Zur Navigation


Historie

2010

Gründung der Immoservice24 GmbH und Konzeptionierung des ausschließlich
auf die Hotellerie zugeschnittenen Reinigungsservices. Erster Kunde in Serfaus
mit 7 Mitarbeitern.

2011

Ausbau des Standortes Serfaus, Fiss und Ladis sowie Ischgl.
Neues Skigebiet um Mayrhofen mit 10 Mitarbeitern wird in das Portfolio
aufgenommen. Erste Kontaktaufnahme nach Sölden und St. Anton. Der
Mitarbeiterstamm wächst auf ca. 100 Mitarbeiter.

2012

Ausbau des Mitarbeiterstammes auf ca. 150 Mitarbeiter. Aufnahme des
Skigebietes Gerlos und Galtür. Die Mitarbeiter werden nun ausschließlich aus
den umliegenden Städten mit Reisebussen in die Skigebiete gefahren. Die Anfahrt
für die einzelnen Teams verringert sich so auf maximal 1 Stunde. Die einzelnen
Teams werden mit Teamleitern und hauptberuflichen Gouvernanten besetzt, um die
Qualität und die laufende Schulung zu gewährleisten.

Dezember 2013

In nun mehr 9 Skigebieten darf Immoservice24 ein Kundenportfolio von 100 Hotels und Pensionen mit einem Mitarbeiterstamm von ca. 200 Zimmermädchen betreuen. Besonders der Standort Sölden wächst im Vergleich zum Vorjahr um fast 200 % auf 25 Häuser mit einem Team aus 65 Mitarbeitern.

August 2014

Befähigungsnachweis als Arbeitskräfteüberlasser, Arbeitsvermittlung, Personalleasing, 

ab 2015

Ab der Saison 2015 / 2016 neuer Standort in Salzburg - mit Betreuung der Skigebiete Schladming - Dachstein und Flachau.